Deutschland

Großveranstaltungen bis 31.8.2020 abgesagt

oktoberfest-
Written by BSF

Aus der Telefonkonferenz zwischen den Bundesländern und der Bundesregierung ist aus für gewöhnlich zuverlässiger Quelle bereits nach außen gedrungen:

Bis 31.8.2020 sollen keine Großveranstaltungen in Deutschland mehr stattfinden, insbesondere:

  • keine Volksfeste
  • keine Konzerte
  • keine großen Kongresse, Messen etc.
  • Fußballspiele mit tausenden Besuchern im Stadion

Bund UND Länder hätten sich darauf geeinigt.

Oktoberfest München (noch) nicht betroffen

Damit wäre das Oktoberfest in München vom 19.9. bis 4.10. theoretisch noch nicht betroffen.

DAS FEST in Karlsruhe wäre betroffen

Eines der größten Openair-Festivals in Deutschland, DAS FEST in Karlsruhe vom 24.7. bis 26.7. wäre allerdings von dem Verbot betroffen.

ZMF Freiburg wäre betroffen

Das Zelt-Musik-Festival in Freiburg wäre mit seinem Termin 15.7.-2.8.2020 ebenfalls betroffen.


Pressekonferenz gibt genauen Aufschluss

Im Anschluss an die Telefonkonferenz zwischen den Ministerpräsidenten und den Teilnehmern der Bundesregierung soll noch heute eine offizielle Pressekonferenz stattfinden, wo dann die Maßregeln und Einigungen zwischen Bund und Ländern verkündet werden sollen.

About the author

BSF

Leave a Comment