Freiburg

Freiburg: Schlägerei auf dem Tennenbacher Platz

Polizei Gruppenvergewaltigung Mülheim
Written by BSF

Im Freiburger Stadtteil Herdern kam es am gestrigen Abend (6.4.2020) gegen 21 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Zeugen berichteten, dass ein 40-jähriger Mann von einem bislang unbekanntem Täter einen Faustschlag ins Gesicht erhalten habe, der dazu führte, dass der Getroffene mit dem Kopf auf den Boden fiel. Das Opfer wurde zur Behandlung in eine Krankenhaus verbracht.

Der Täter soll nach der Tat in Richtung Hauptfriedhof geflüchtet sein.

Täterbeschreibung:

  • männlich, ca. 35-40 Jahre alt
  • schwarze Haare
  • Jeanshose, grüne Jacke
  • rotes Kopftuch

Die Polizei in Freiburg-Herdern ermittelt und bittet Zeugen des Vorfalls oder Personen, die Angaben zum möglichen Täter machen können, sich zu melden. Insbesondere das rote Kopftuch sollte jemandem am Abend aufgefallen sein: Telefonnummer der Polizei: 0761-882-4221

About the author

BSF

Leave a Comment