Freiburg

Bundeswehr-Soldaten helfen in Krankenhäusern in Freiburg und Titisee aus

Sanitätsdienst Bundeswehr
Written by BSF

Wie das Landeskommando Baden-Württemberg der Bundeswehr bestätigte, sollten einige Soldaten in Krankenhäusern in Baden-Württemberg aushelfen. Dabei handelt es sich um Sanitätssoldaten mit entsprechender Vorbildung. Zunächst ist der Einsatz von je 7 (in Worten: sieben) Sanitätssoldaten in Krankenhäusern in Freiburg und Titisee-Neustadt (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) angesetzt. Diese sollen im Klinikbetrieb helfen.

In Deutschland können bei Überforderung die Landkreise und kreisfreien Städte die Bundeswehr um Amtshilfe bitten.

Symbol-Foto: obs/Presse- und Informationszentrum Sanitätsdienst/Michael Laymann

About the author

BSF

Leave a Comment