Freiburg

86 Coronafälle in Freiburg, 89 im Breisgau

Freiburg im Breisgau, Freiburger Münster
Written by BSF

Heute morgen (18.3.2020) gab es in Freiburg exakt 86 registrierte Coronavirus-Infektionen, im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald nochmal 89. Mit den zusammen 175 Coronafällen zeigt sich, dass ohne Verbote offensichtlich die Fallzahlen weiter zunehmen.

Alle Verwaltungsgebäude geschlossen

Das Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald schließt ab sofort alle Verwaltungsgebäude für Besucher, auch die Außenstellen in Titisee-Neustadt und Müllheim. Zutritt ist nur nach vorheriger Vereinbarung möglich. Beim Jobcenter in der Außenstelle Breisach gibt es einen kontrollierten Einlass. Kfz-Zulassungen in Freiburg, Müllheim und Titisee-Neustadt erfolgen nur noch mit Terminreservierung.

Stadtverwaltung Freiburg stellt auf Notbetrieb um

Auch die Stadtverwaltung Freiburg stellt auf Notbetrieb um. Dies soll vorerst bis 19.4.2020 gelten. Sitzungen und Besprechungen werden auf Minimum reduziert und/oder finden in Minimalbesetzung statt. Bis 19.4. wurden auch alle städtischen Gremiensitzungen mit Gemeinderat- oder Ortschaftsrat-Beteiligung und auch alle Gremiensitzungen der Gesellschaften abgesagt.

Funktion wird aufrecht erhalten

Die Funktion wird aufrecht erhalten, u.a. durch Schichtdienst und Heimarbeit, Personal vor Ort wird auf ein Minimum reduziert, Mitarbeiter werden sich auch zur Hause in Bereitschaft halten müssen.

Rathäuser und Verwaltungsgebäude geschlossen

Die Rathäuser und Verwaltungsgebäude sind für den Publikumsverkehr geschlossen, persönliche Vorsprache kann nur und ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen. Dies soll auf Notfälle beschränkt sein. In dringenden Notfällen ist das Bürgerservicezentrum im Stühlinger telefonisch erreichbar: Tel. (0761) 201-0 Auch ein Email-Kontakt kann hergestellt werden: buergerservice@stadt.freiburg.de

Bereits früher vereinbarte Termin werden im Regelfall durch die Stadt abgesagt.

Detaillierte Regelung für einzelne Ämter siehe hier:

Corona-Notfall-Regelung Stadt Freiburg

About the author

BSF

Leave a Comment