Freiburg

Freiburg: Prügelei in der Altstadt – incl. Pfefferspray

Polizei Gruppenvergewaltigung Mülheim
Written by BSF

Am späten Samstagabend (8.2.2020) gegen 23:25 informierten Zeugen die Polizei als es zu einer Schlägerei in der Altstadt von Freiburg kam. Ein Mann (34) wurde geschlagen und mit Pfefferspray besprüht, bevor er die Flucht vor dem Eintreffen der ersten Polizisten antrat.

21-jähriger Tatverdächtiger festgenommen

Die Polizei erkannte aufgrund der sehr genauen Täterbeschreibung den mutmaßlichen Täter (21) kurz darauf im Bereich der Wilhelmstraße/Sedanstraße in Freiburg und konnte ihn festnehmen. Der Beschuldigte wurde erkennungsdienstlich behandelt, während das verletzte Opfer vom Rettungsdienst in eine Klinik verbracht wurde. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

About the author

BSF

Leave a Comment