Freiburg-Umland

Vörstetten: Rentner auf Supermarkt-Parkplatz tot gefahren

notarzt-wagen
Written by BSF

Ein 31 Jahre alter Lkw-Fahrer hat auf einem Supermarkt-Parkplatz in Vörstetten bei Freiburg einen 84jährigen Rentner übersehen und beim Rückwärtsrangieren erfasst. Der hinzugerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Die Verkehrspolizei Freiburg hat die Ermittlungen zu dem Fall aufgenommen.

Der Unfall ereignete sich am 6.2.2020 gegen 16:20 Uhr.

About the author

BSF

Leave a Comment