Freiburg-Umland

Merdingen: 86-jähriger Radfahrer (ohne Helm) schwer verletzt

fahrrad-helm-unfall
Written by BSF

Am Samstag (25.1.2020) hatte es ein 86 Jahre alter Radfahrer, der ein Pedelec nutzte, es in Merdingen besonders eilig und mißachtete an der Kreuzung Selingerstraße/Wentzingerstraße die Vorfahrt eines von rechts kommenden Pkws. So kam es zu einem Unfall.

Ohne Helm schwer verletzt

Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der Radfahrer, dessen Kopf unbehelmt war, schwer, als er zu Boden stürzte. Er erlitt schwere Verletzungen am Kopf und an der Hüfte. Naturgemäß entstand auch Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Warum der Pedelec-Fahrer keinen Fahrradhelm trug, ist nicht übermittelt.

About the author

BSF

Leave a Comment