Freiburg-Umland

Titisee-Neustadt: Missbrauch am Pferd

pferd-missbrauch
Written by BSF

Für den Pferde-Popo interessierte sich ein bisher Unbekannter in der Nacht vom 1.11.2019 (20.00 Uhr) auf den Samstag,2.11. (8.00 Uhr). Ein 6-jähriger Wallach im Ortsteil Rudenberg wurde im Afterbereich mit einem stumpfen Gegenstand verletzt. Auf dem Gelände, auf dem sich Stall und Weide befinden, waren zu dem Zeitpunkt noch zwei andere Pferde, die allerdings keine Verletzungen aufwiesen.

Zeugen für Pferde-Missbrauch gesucht

Die Polizei sucht nunmehr Zeugen, die im fraglichen Zeitraum im Ortsteil Rudenberg Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben oder sonstige sachdienliche Hinweise geben können. Tel. 0761 21689-201 oder beim Polizeirevier Titisee-Neustadt: 07651 9336-0

About the author

BSF

Leave a Comment