Deutschland

Wiesbaden: 2 deutsche Männer stechen sich gegenseitig ab

Messer_Blut_Teningen_lehrerin
Written by BSF

Am Mittwochabend (31.7.2019) gab es eine Messerstecherei in einer Wohnung in Wiesbaden. Nachbarn hatten die Polizei und Feuerwehr gerufen, die in der Wohnung einen Sterbenden auffanden und einen Schwerverletzten, der an seinen schweren Verletzungen nach Einlieferung in eine Klinik verstarb.

Die beiden Männer waren ein Paar

Bei den beiden Männern handelte es sich um ein Ehepaar, die allem Anschein nach einen Beziehungsstreit hatten, der so lautstark wurde, dass die Nachbarn die Behörden informierten. Vermutlich haben sich die beiden die Verletzungen gegenseitig mit einem oder mehreren Messern zugeführt. Eine Obduktion wird Genaueres ergeben.

Streit um 17:35 Uhr

Nachbarn hatten den Streit zwischen den beiden deutschen Männern (43 und 56) gegen 17:35 Uhr gemeldet. Die Polizei ließ anschließend die Tür durch die Feuerwehr aufbrechen.

About the author

BSF

Leave a Comment