Freiburg

Freiburg: Mann greift Frau am Busbahnhof an

freiburg-bahnhof-schild
Written by BSF

Am zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) neben dem Freiburger Hauptbahnhof hat am Freitag (26.7.2019) gegen 20 Uhr ein 39-jähriger Mann eine 21-jährige Passantin unvermittelt körperlich angegriffen. Taxifahrer und Passanten eilten der jungen Frau zu Hilfe und mussten sie aus dem Griff des Täters befreien.

Der Täter hatte wohl zuvor auch schon zwei weitere Frauen in dem Bereich verfolgt und angegriffen, – diese konnten jedoch flüchten.

Mann der Polizei bekannt

Der Täter ist der Polizei bekannt und wurde in eine psychiatrische Fachklinik eingewiesen, nachdem er medizinisch untersucht wurde. Ob er bereits vorher in der Psychiatrie war, ist nicht bekannt.

Die Polizei bittet die zwei Frauen, die zuvor angegriffen worden sind, sich bei der Polizei zu melden: Tel.: 0761-882-4221

About the author

BSF

Leave a Comment