Freiburg

Freiburg: Polizei stoppt Dieb mit Fahrradanhänger

Polizei Gruppenvergewaltigung Mülheim
Written by BSF

Die Polizei konnte bei einer Personenkontrolle am Dienstag, 2.7.2019 gegen 1 Uhr nachts einen 34-jährigen Tatverdächtigen stoppen, der in einem Fahrradanhänger mutmaßliches Diebesgut gelagert hatte. Bei einer Durchsuchung wurde auch Diebesgut gefunden, welches bereits Straftaten im Stadtgebiet zugeordnet werden konnte.

Einschlägig bekannter Serbe

Der der Polizei bereits aus Raub- und Diebstahlsdelikten bekannte Serbe war im Übrigen wegen anderer Delikte bereits zur Festnahme ausgeschrieben und kam daher gleich in Haft.

Ermittler prüfen, ob ein Teil des Diebesgutes nicht auch den zahlreichen Einbrüchen in Gartenhütten im Bereich Littenweiler zuzuordnen ist. Eine eigens eingerichtete Ermittlungsgruppe ermittelt diesbezüglich.

About the author

BSF

Leave a Comment