Freiburg

Freiburg: Überfall auf Apotheke

Einbruch Polizei Freiburg
Written by BSF

Im Freiburger Stadtteil Betzenhausen kam es am Samstag (22.6.2019) zu einem Überfall auf eine Apotheke. Gegen 16:10 Uhr wurde die Apotheke ‚Am Bischofskreuz‘ überfallen: Ein mit einer Pistole bewaffneter Täter betrat die Räumlichkeiten und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Er flüchtete nach Aushändigung eines vierstelligen Betrags in Richtung Berliner Allee. Die zu Fuß angetretene Flucht könnte z.B. in Richtung Seepark oder auch Charlottenburger Straße fortgesetzt worden sein.

Zeugen für Überfall gesucht

Die Polizei sucht nach Zeugen, denen der Täter ggf. vor dem Überfall oder auf der Flucht aufgefallen ist. Der Täter wird wie folgt beschrieben:

  • männlich
  • ca. 1,80 m groß
  • ca. 35 bis 40 Jahre alt
  • schlank
  • mitteleuropäisches Erscheinungsbild
  • 3-Tage-Bart
  • Bordeaux-farbener Kapuzenpulli
  • dunkle Hose

Die Kriminalpolizei nimmt unter Tel. (0761) 882-5777 Hinweise entgegen.

About the author

BSF

Leave a Comment