Freiburg

Kommunalwahl 2019: So hat Freiburg gewählt

Gemeinderat Wahl 2019 Freiburg
Written by BSF

Im Gemeinderat Freiburgs wird es zahlreiche Veränderungen geben, die Würfel wurden neu gemischt. Bei der gestrigen (26.5.2019) Kommunalwahl haben die Grünen mehr Stimmen für sich verbuchen können und erzielten mehr Stimmanteile als SPD und CDU zusammen, die beide ca. 5-6% verloren. Nach Auszählung von 206/207 Bezirken sieht das vorläufige Zwischenergebnis wie folgt aus:

  • Bündnis 90/Die Grünen: 26,5%
  • SPD: 12,7%
  • CDU 11,8%
  • Linke Liste/Sol.Stadt: 6,9%
  • Grüne Alternative Freiburg: 6,5%
  • Freie Wähler e.V.: 5,5%
  • Freiburg Lebenswert: 4,5%
  • FDP 3,8%
  • Junges Freiburg 3,8%
  • AfD: 3,6%
  • Urbanes Freiburg: 3,0%
  • Die Partei: 2,7%
  • Kulturliste Freiburg: 2,2%
  • Unabhängige Frauen Freiburg: 1,9%
  • Bürger für Freiburg: 1,9%
  • Liste Teilhabe und Inklusion: 1,4%
  • Für Freiburg – Politik aus christlicher Verantwortung: 1,0%
  • necessary intellectually charging tendency: 0,2%

Freiburgs Gemeinderat wird bunter

Der Gemeinderat in Freiburg dürfte damit bunter zusammengesetzt werden, als bisher. Per Stand 27.5.2019 wird sich der Gemeinderat in Freiburg künftig wie folgt zusammensetzen:

Bündnis 90/Grüne erhalten 13 Sitze:

  • Maria Viethen
  • Sophie Schwer
  • Nadyne Saint-Cast
  • Anke Wiedemann
  • Karim Saleh
  • Annabelle Gräfin von Kalckreuth
  • Pia Maria Federer
  • Jan Christian Otto
  • Helmut Thoma
  • Lars Petersen
  • Maria Hehn
  • Henriette Rübsam
  • Vanessa Carboni

SPD Freiburg erhält nur 6 Sitze:

  • Julia Söhne
  • Julien Bender
  • Walter Krögner
  • Renate Buchen
  • Karin Seebacher
  • Stefan Schillinger

CDU Freiburg erhält nur 6 Sitze

  • Bernhard Rotzinger
  • Carolin Jenkner
  • Klaus Schüle
  • Bernhard Schätzle
  • Berthold Bock
  • Martin Kotterer

Grüne Alternative Freiburg: 3 Sitze

  • Monika Stein
  • Lina Wiemer-Cialowicz
  • Felix Beuter

Linke Liste / Solidarische Stadt: 3 Sitze

  • Michael Moos
  • Angelina Flaig
  • Gregor Mohlberg

FDP nur 2 Sitze:

  • Sascha Fiek
  • Christoph Glück

Freiburg Lebenswert: 2 Sitze

  • Gerlinde Schrempp
  • Wolf-Dieter Winkler

Alternative für Deutschland AfD: erstmals 2 Sitze

  • Dubravko Mandic
  • Detlef Huber

Junges Freiburg: 2 Sitze

  • Sergio Schmidt
  • Simon Sumbert

Die Partei: 1 Sitz

  • Sophie Kessl

Bürger für Freiburg: 1 Sitz

  • Franco Orlando

Liste Teilhabe und Inklusion: 1 Sitz

  • Ramon Kathrein

Urbanes Freiburg: 1 Sitz

  • Maria del Mar Mena Aragon

Unabhängige Frauen Freiburg: 1 Sitz

  • Irene Vogel

Kulturliste: 1 Sitz

  • Atai Keller

Die Wahlbeteiligung bei der Gemeinderatswahl in Freiburg lag bei 62,8%. 23 neue Mitglieder ziehen in den Gemeinderat ein, damit wechseln fast die Hälfte der 48 Köpfe im Gemeinderat.

Exakte Stimmauszählungen bei der Stadt Freiburg

Die Stadt Freiburg stellt auf Ihrer Internetseite die exakten Ergebnisse der Gemeindewahl für jeden Wahlbezirk zur Verfügung, dies ist hier einsehbar:

Gemeinderatswahl Freiburg 2019

Die Auszählung der Stimmen hatte heute – am Montag nach der Wahl – im VAG-Zentrum unter Mithilfe Hunderter Mitarbeiter der Stadt Freiburg stattgefunden, insgesamt waren bei der Wahl über 1000 Wahlhelfer im Einsatz. Wegen der Vielzahl der Kandidaten und der umfangreichen Wahlzettel incl. Stimmverteilungsmöglichkeiten war das Auszählen ein umfangreiches und diffiziles Unterfangen, was der Stadt aber gut und schnell gelungen ist. Die Ergebnisse der einfacher auswertbaren Europawahl wurden bereits am gestrigen Sonntag bekannt gegeben.

Europawahl 2019 ist grün in Freiburg

Freiburg hat bei der Europawahl am Vortag mehrheitlich grün gewählt, die Hauptstimmenanteile fielen auf:

  • GRÜNE: 38,5%
  • CDU: 16.2%
  • SPD: 13,9%
  • Die Linke: 6,6%
  • AfD: 5,3%
  • FDP: 4,3%
  • Die Partei: 3,8%
  • DiEM25: 2,2%
  • Volt: 1,4%

Die Wahlbeteiligung bei der Europawahl lag in Freiburg im Jahr 2019 bei 67,4%.

About the author

BSF

Leave a Comment