Freiburg-Umland

24-jähriger mit gefälschtem Führerschein beleidigt Polizei

fuehrerschein-pixabay
Written by BSF

Nur ungern wollte sich ein 24-jähriger Iraker in der Samstagnacht (19.4.2019) an der Grenze in Breisach kontrollieren lassen. Er beleidigte die Beamten gegen 02:30 Uhr auf übelste Art und Weise. Neben der Feststellung, dass der junge Mann mit einem gefälschten Führerschein unterwegs war, wurde bei dem zur Aufenthaltsermittlung ausgeschriebenem Mann überdies festgestellt, dass das Auto, welches er benutzte, unterschlagen war. Wegen Wohnsitzes in Deutschland erfolgte eine Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft Freiburg.

About the author

BSF

Leave a Comment