Freiburg

Freiburg: Zahlreiche Einbrüche in Freiburg

einbrecher-feinster-freiburg-pixabay
Written by BSF

Am Wochenende ist es wieder zu zahlreichen Einbrüchen in Freiburg gekommen, bei denen die Polizei die Täter bisher nicht festnehmen konnte, u.a. fanden Einbrüche wie folgt statt:

Einbruch in Betzenhausen

Die Terrassentür einer Erdgeschosswohnung in der Straße ‚Meckelhof‘ wurde aufgehebelt. Bislang unbekannte Täter haben am Freitag (7.12.2018) offenbar zwischen 17 und 19 Uhr dort mindestens Bargeld entwendet.

Einbruch im Stühlinger

Auch bei einem Einbruch in der Wannerstraße im Stühlinger haben die Täter Bargeld erbeutet. Die Tat hat sich am Freitag, 7.12.2018 zwsichen 14.45 Uhr und 19.25 Uhr ereignet. Hier wurde eine Balkontür aufgehebelt.

Einbruch im Mooswald

Die Terrassentür einer Wohnung in der Straße ‚Am Eichbächle‘ nutzten Einbrecher als Eingang, nachdem diese aufgebrochen war. Am Freitag, 7.12.2018 wurden sämtliche Räume durchsucht, – der Einbruch hat zwischen 15.30 Uhr und 18 Uhr stattgefunden. Die genaue Schadenshöhe wird noch ermittelt.

Einbruch im Rieselfeld

Wiederholt wurde am 7.12.2018 wieder im Stadtteil Rieselfeld eingebrochen. Die bisher unbekannten Täter drangen in eine Wohnung im Rose-Ausländer-Weg ein, – als Tatzeit gilt die Zeit zwischen 15:15 Uhr und 17:45 als wahrscheinlich. Welches Diebesgut die Täter mitgehen ließen, ist noch Gegenstand der Ermittlungen.

Einbrüche in der Oberau

In der Oberau wurde gleich mehrfach zugeschlagen: In eine Wohnung in der Runzstraße drangen die Täter am Freitag, 7.12.2018 zwischen 5:45 Uhr und 18 Uhr ein, Schmuck und Bargeld war die Beute der Täter, die mehrere Räume durchsuchten.

Zwischen 17:00 und 22.45 Uhr haben Einbrecher auch eine Wohnung in der Kartäuserstraße heimgesucht. Was entwendet wurde, wird noch ermittelt.

Einbruch in Landwasser

Am Eulenweg schlugen Einbrecher am Sonntag, 9.12.2018 zu, vermutlich zwischen 15 Uhr und 19 Uhr. Bargeld wurde entwendet.

Einbruch in Lehen

‚Am siebten Tage sollst Du ruhen‘ war auch nicht das Leitmotto der Einbrecher, die am Sonntag (9.12.2018) zwischen 15.30 Uhr und 20 Uhr in eine Wohnung in der Bundschuhstraße eindrangen, eine genaue Aufstellung des Diebesguts wird noch erstellt.

Einbruch in Haslach

Über eine aufgebrochene Balkontür drangen die Täter am Sonntag in eine Wohnung in der Julius-Brecht-Straße ein, um dort Schmuck und Bargeld zu erbeuten. Als Tatzeitraum kommt Freitag, 7.12.2018 bis Sonntag, 9.12.2018 20:45 Uhr in Betracht.

Einbruchsversuch in Landwasser

Im Stadtteil Landwasser beschädigten Einbrecher Balkontür und Fenster, ließen dann aber vom Einbruchsversuch im Spechtweg ab. Der Versuch des Wohnungseinbruchs fand zwischen Freitag, 7.12.2018, 16:15 Uhr und Sonntag, 9.12.2018, 21:30 Uhr statt.

Einbruch in der Wiehre

In de Erwinstraße hebelten bislang unbekannte Täter eine Terrassentür auf und gelangten in eine Wohnung. Der Einbruch fand zwischen Freitag, 7.12.2018, 12 Uhr und Samstag, 8.2.2018, 00:45 Uhr statt. Eine Diebesgut-Übersicht liegt noch nicht vor.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in allen Fällen aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu möglichen Tätern geben können, sich zu melden: Tel. 0761-882-5777

 

Freiburg Einkaufsbegleitung - Personal Shopping

 

 

 

 

 

 

About the author

BSF

Leave a Comment