Freiburg-Umland

Efringen-Kirchen: Schüsse auf Haustür und Auto – vermeintlicher Täter festgenommen

pistole-raubueberfall-freiburg-pixabay
Written by BSF

Die Polizei wurde am Donnerstag (22.11.2018) gegen 23.40 Uhr darüber informiert, dass es Schussgeräusche in der Straße im Lettenacker geben würde. Zwei Einschusslöcher in einer Haustür wurden ebenfalls gemeldet. Die Polizei konnte unter Einsatz mehrerer Streifen eine Person sichten, in deren Nähe sich eine Kleinkaliberpistole befand. Die Waffe wurde sichergestellt und der alkoholisierte Mann vorläufig festgenommen. Einschüsse wurden an einer Wohnungstüre und an einem geparkten Pkw festgestellt. Die Ermittlungen laufen noch, – die Vermutung liegt nahe, dass der aufgegriffene Mann auch der Schütze war. Der Hintergrund der Schussabgabe ist noch unklar.

 

About the author

BSF

Leave a Comment