Freiburg

Posse um nächtliche Öffnung in Uni-Bibliothek beendet – Ab Oktober nachts geschlossen

Uni Bilbliothek Bücherei Freiburg
Written by BSF

Zur Verwunderung vieler hatte die neu gebaute Uni-Bibliothek in Freiburg ihren Studenten einen besonderen Service geboten: Sie war auch nachts geöffnet und beleuchtet und das, obwohl dieses Angebot nur dürftig genutzt wurde und es immer wieder Probleme mit nächtlichen Benutzern gab – bis hin zu Überschwemmungen durch absichtlich verstopfte Toiletten.

UB Freiburg – die Vernunft hat gesiegt

Nunmehr scheint doch jemand mit Verstand die nächtliche Öffnungszeit auf den Prüfstand gestellt zu haben: Ab 1.Oktober bleibt die Uni von 24 Uhr bis 7 Uhr geschlossen, – dadurch will man pro Jahr rund 300.000 Euro einsparen. Studenten sollten daran denken, zukünftig nicht nur bis 24 Uhr die Uni zu verlassen, sondern ggf. auch das Fahrrad aus der UB-Fahrradgarage zu holen und das Schließfach bis Mitternacht zu räumen.

Pannen-Bibliothek

Die Freiburger UB gilt deutschlandweit schon als Pannen-Bibliothek. Nach dem Bau hat man gemerkt, dass die spiegelnde Fassade auch spiegelt, z.B. die Sonne. Das hat den ein oder anderen Autofahrer irritiert, weswegen man die erst teuer installierte Spiegel-Fassade bei Sonnenschein teilweise mit Textilbahnen nachträglich abdeckte. Eine Extra-Tür für Menschen mit Handycap ließ sich wegen der Fassadengestaltung nicht öffnen. Für alle Studenten gibt es in Freiburg nicht genug Sitzplätze, sodass Pausenscheiben in Form von Parkscheiben eingeführt wurden. Kürzlich fielen von der neu eingerichteten Fassade Teile herunter, – gottseidank niemandem auf den Kopf.

Freiburg hat dafür vom NDR die Auszeichnung „Irrste Unibibliothek Deutschlands“ erhalten:

 

Öffnungszeiten anderer Uni-Bibliotheken in Deutschland:

Wenn man sich die Öffnungszeiten anderer Unibibliotheken in Deutschland anschaut, wird klar, warum sich der eine oder andere Freiburger über die nächtliche Öffnung in Freiburg gewundert hat. Studenten haben diese kaum genutzt. Hier zum Vergleich die Öffnungszeiten anderer großer Universitätsbibliotheken in Deutschland. Eine nächtliche Öffnungszeit nach 24 Uhr sucht man da vergebens.

  • München UB Zentralbibliothek: Ausleihe 9-22 Uhr, Lesesaal 8-24 Uhr
  • Köln UB Hauptabteilung: 9-24 Uhr
  • Stuttgart Haupt-Bibliothek: 8-24 Uhr
  • Hamburg UB Haupt: 9-24 Uhr
  • Frankfurt UB Zentral: 8-21.30 Uhr

Auch in New York macht die Unibibliothek um 23 Uhr zu. Warum man in Freiburg meinte, den Studenten auch das Lesen um 3 Uhr zu ermöglichen und dazu Licht, Aufsichtspersonal und Wärme vorhielt, bleibt fraglich.

 

 

 

About the author

BSF

Leave a Comment