Freiburg

Freiburg: Spendensammlung mit Dosen landet im Spielcasino – ohne guten Zweck…

spenden-euros-freiburg-slowakei
Written by BSF

In der Freiburger Rathausgasse, die von Touristen stark frequentiert wird, haben Polizisten am gestrigen 3.7.2018 Kontrollen durchgeführt: Am frühen Abend fielen gleich drei ältere Herrschaften auf, die Passanten um Spenden baten. Die teilweise schon gebrechlich wirkenden Personen (64, 72 und 74 Jahre alt) fielen u.a. dadurch auf, dass die erbettelten Spenden von Zeit zu Zeit einem jungen Mann übergeben wurden, der dann – ohne große Umwege – damit ein örtliches Spielcasino aufsuchte, um dort mit dem erbettelten Geld Automaten zu füttern. Immer, wenn das Geld wieder verspielt war, holte er draußen von den Bettlern Nachschub. So zumindest der erste Eindruck.

Slowakische Bettler-Bande

Nachdem die Polizei dieses Geschehen eine Zeitlang beobachtet hatte, wurden die Personen überprüft und es stellte sich heraus, dass  sowohl die um Spenden bettelnden Senioren wie auch der junge Geld-Verspieler (18) allesamt die slowakische Staatsangehörigkeit aufwiesen und bislang in Deutschland polizeilich nicht aufgefallen sind. Bei den für den Außenstehenden als „bettelarm“ erscheinenden Personen wurden noch über 1000 Euro festgestellt. Die Personen werden sich nunmehr wegen eines Betrugsdelikts verantworten müssen. Einige Geschädigte, die u.a. in vermeintliche Spendendosen gespendet hatten, wurden – unbeobachtet von den Spendensammlern – von der Polizei ein paar Meter weiter bereits als Zeugen vernommen. Wer im fraglichen Zeitraum auch gespendet hat und damit geschädigt ist und noch nicht als Zeuge ausgesagt hat, möge sich bitte bei der Polizei in Freiburg melden: Tel. 0761-8823100

About the author

BSF

Leave a Comment