Freiburg-Umland

Umkirch: Einbruch in Fahrradgeschäft in der Nacht zu heute

Polizei Freiburg Marihuana
Written by BSF

(Umkirch) In der Nacht vom 21. auf den 22.3.2018 wurde in das Fahrradgeschäft in Umkirch (Waldmatten) eingebrochen. Bereits um 03:50 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife einen VW Bus, der auf einem Feldweg in Richtung B31a fuhr.

Im Fahrzeug wurde nur eine Person angetroffen, – keine sonstigen Besonderheiten, sodass der Fahrer anschließend weiterfahren durfte. Nachdem ein Einsatz in March-Neuershausen abgeschlossen wurde, überprüfte die Streifenbesatzung noch einmal den Feldweg und konnte dort drei hochwertige E-Bikes finden. Dazu eine Tüte, in der weiteres Material aus dem Fahrradgeschäft in Umkirch war. Dies nahmen die Streifenbeamten zum Anlass, das Fahrradgeschäft zu kontrollieren, wo dann der Einbruch festgestellt worden war.

Noch zwei weitere Mountainbikes wurden bei weiteren Fahndungsmaßnahmen entdeckt, sodass von den ursprünglich wohl sechs entwendeten Rädern fünf wieder aufgetaucht sind, eines bleibt aber verschwunden. Der Polizeiposten in March ermittelt.

About the author

BSF

Leave a Comment