Freiburg-Umland

Stuttgart-Mannheim: 72-jähriger belästigt Frau im ICE

Im ICE auf dem Weg zwischen Basel und Freiburg wegen Fahren ohne Führerscheins festgenommen
Written by BSF

Alter schützt vor Torheit nicht: Eine junge Frau wurde Mittwoch dieser Woche bereits beim Einsteigen in einen ICE am Hauptbahnhof Stuttgart von einem 72-jährigen Mann belästigt. Die Frau wartete am Bahnsteig auf den ICE nach Mannheim und wurde sowohl am Bahnsteig wie auch beim Einsteigen von dem älteren Herrn mehrfach unsittlich berührt.

Eine andere Reisende beobachtete die Belästigung und informierte den Zugbegleiter, an den sich auch die Geschädigte wandte. Der Zugbegleiter informierte die Bundespolizei in Mannheim, da sich der ältere Herr noch im Zug befand.

Im Bahnhof Mannheim wurde der aus der Türkei stammende Mann auf die Dienststelle der Bundespolizei verbracht, wo seine Identität festgestellt wurde. Ein Ermittlungsverfahren wegen sexueller Belästigung wurde eingeleitet.

 

About the author

BSF

Leave a Comment