Freiburg-Umland

Schopfheim: Geißbock macht Ausflug und verursacht Unfall

geissbock-ziege-polizei-schopfheim
Written by BSF

Die Polizei sucht den Besitzer eines Geißbocks, der offensichtlich einen Ausflug gemacht hat. Bereits am vergangenen Dienstag (5.12.) gegen 6.45 Uhr fuhr ein Mann mit einem Suzuki auf der Kreisstraße zwischen Schopfheim und Dossenbach. Ca. 800 Meter vor dem Ortsbeginn Dossenbachs sprang plötzlich ein Geißbock aus einem kleinen Waldstück auf die Fahrbahn, was zu einem Ausweichmanöver des Suzuki-Fahrers führte. Dieser konnte zwar die Kollision mit dem Geißbock vermeiden, machte aber Bekanntschaft mit dem Leitpfosten, was einen Schaden am Fahrzeug verursachte.

Geißbock wartete auf die Polizisten

Der Geißbock blieb bis zum Eintreffen der Polizei am Fahrbahnrand stehen, rannte dann jedoch in den Wald zurück, als die Polizisten sich näherten. Durch die Jagdpächterin konnte das Tier später aufgespürt und eingefangen werden und ist mittlerweile versorgt und untergebracht. Trotz Ermittlungen gelang es bisher aber nicht, den Besitzer des Geißbocks ausfindig zu machen. Die Polizei sucht nunmehr den Besitzer mit einer Öffentlichkeitsmeldung und bittet um Hinweise unter Tel. 07622-666980

 

Foto: Polizei

About the author

BSF

Leave a Comment