Freiburg

Freiburg: Exhibitionist in der Wiehre / Waldseestraße

Exhibitionist Wiehre Waldseestraße Freiburg
Written by BSF

Am 27.11.2017 gegen 16.30 Uhr traf eine 28-jährige Frau beim Spazierengehen mit ihrem Hund auf einen Mann, den sie im Bereich Waldseestraße/Wiehrebahnhof sah.

Onaniert fröhlich am Nachmittag

Der ca. 30 Jahre alte Mann onanierte fröhlich in unmittelbarer Nähe zu ihr. Unbeeindruckt von dem Gesehenen setzte die Frau ihren Weg fort, um kurz darauf im Bereich des Deichelweihers abermals auf den Mann zu treffen, der es für angemessen hielt, mit heruntergelassener Hose an sich herum zu spielen.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: Ca. Mitte 30, ungefähr 1,85 m groß, schlank, sehr kurze Haare und Geheimratsecken. Eine Art Nickelbrille saß in seinem Gesicht. Er trug ein weiß/giftgrünes Ensemble, bestehend aus Fahrradtrikot, einer kurzen (!) Fahrradhose und einem Helm. Dazu hatte er ein giftgrünes Fahrrad (vermutlich Mountainbike) dabei. Aufgrund der markanten Kleidung geht die Polizei davon aus, dass es hier Wiedererkennungseffekte geben kann und dem Mann geholfen werden kann.

Möglicherweise hat auch eine weitere Dame Sichtkontakt mit dem Herrn gehabt, beobachtet wurde eine ca. 60jährige Spaziergängerin mit hellgrauer, kinnlanger Bob-Frisur, die mit ihrem Schäferhund-Mischling spazieren ging.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 0761-8825777 zu melden.

Foto: pixabay CC0

About the author

BSF

Leave a Comment