Freiburg-Umland

Freiburg/Lindau: Drogenkurierin im Fernreisebus festgenommen

Polizei in Freiburg
Written by BSF

Die Bundespolizei hat am Samstag in den Morgenstunden die Insassen eines Fernreisebusses in Lindau kontrolliert. Dabei viel eine 24-jährige Dame aus Gambia auf, die von der Staatsanwaltschaft Freiburg mit Haftbefehl gesucht wurde. Ihr wird vorgeworfen, Anfang April über sechs Kilogramm Marihuana in die Bundesrepublik geschmuggelt zu haben – für bislang unbekannte Hintermänner.

Gemäß richterlicher Anordnung wurde die Gambierin zunächst in Gefängnis in Memmingen gebracht. Sollte eine Verurteilung wegen unerlaubter Einfuhr von Betäubungsmitteln und Beihilfe zum Drogenhandel  erfolgen, drohen bis zu 15 Jahre Haft.

 



LED728x90

About the author

BSF

Leave a Comment