Freiburg

Freiburg: Überfall auf Bäcker-Heitzmann-Fahrer am Haslacher Bad

heitzmann-baeckerei-haslach-bad
Written by BSF

Am Montag, den 3.4.2017 überfielen drei maskierte Männer morgens um 5:53 Uhr einen Auslieferfahrer der Bäckerei Heitzmann vor deren Filiale am Haslacher Bad. Nachdem der Geschädigte die Bäckerei wieder verlassen hatte und in seinem Lkw saß, rissen die Täter die Fahrertür auf und sprühtem dem Fahrer Pfefferspray ins Gesicht.

Die drei Angreifer hatten aber nicht mit dem resoluten Vorgehen des Fahrers gerechnet: Dieser schloss mit aller Gewalt die Fahrertür trotz Widerstands der drei Täter und konnte so weitere Tathandlungen verhindern. Vermutlich hatten es die Täter auf Tageseinnahmen abgesehen.

Täter flüchteten Richtung Staudinger Schule

Die drei Täter flüchteten zu Fuß Richtung Staudinger Schule, – eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Der Geschädigte wurde aufgrund des Pfeffersprays am Tatort ambulant behandelt.

Täterbeschreibung:

Die drei Personen waren ca. 1,80 m groß, zwei davon schlanker einer etwas kräftiger. Alle trugen schwarze Pullover und schwarze Masken (vermutlich aus Wolle), die Sehschlitze hatten. Bei den Hosen hat es sich vermutlich um Bluejeans gehandelt.

Die Kriminalpolizei Freiburg nimmt sachdienliche Hinweise unter Tel. 0761-8825777 entgegen.



Rocoptershop.de - Quadrocopter, Drohne und mehr...

About the author

BSF

Leave a Comment