Freiburg

Radfahrerin durch Unfall mit Lkw auf der Heinrich-von-Stephan-Straße in Freiburg getötet

Freiburg Polizei Kontrolle Nachrichten
Written by BSF

Die Radfahrerin, die auf der Heinrich-von-Stephan-Straße Richtung Bahnhof fuhr und nach der Einmündung der Rehlingstraße von einem Lkw erfasst wurde, verstarb am 14.12.2016 an ihren Verletzungen. Wie die Polizei zwischenzeitlich mitteilte, befuhr die 22-jährige Radfahrerin wohl ordnungsgemäß den Radweg, der sich an dieser Stelle rechts von der Geradeaus-Spur und links von der Rechtsabbiegerspur befindet. Ein Lkw, der nach rechts Richtung Donaueschingen abbiegen wollte, erfasst das Rad incl. Fahrerin, was zum Tod der jungen Frau führte.Von 9.12 Uhr bis 12.11 Uhr musste die Straße gesperrt werden, der 63-jährige Sattelzugführer stand nach dem Unfall unter Schock.

About the author

BSF

Leave a Comment