Freiburg

Freiburg: Überfall auf Bäckerei in der Wilhelmstraße

Polizei in Freiburg
Written by BSF

„Weihnachtszeit = Überfallzeit“ – diese Erfahrung musste eine Bäckereiangestellte in der Freiburger Wilhelmstraße am Montagabend (12.12.2016)  gegen 18.30 Uhr machen. Ein Mann mit einer vorgehaltenen Pistole forderte sie auf, das Bargeld herauszugeben. Nachdem er etwas Geld bekommen hatte, flüchtete er auf dem Fußweg des Gewerbekanals in Richtung des Faulerbades.

Bekleidet war der Täter mit einem grauen Kapuzenpullover mit einer Jacke darüber. Ein rotgemustertes Halstuch diente zur Teilverdeckung des Gesichts. Er wurde als ca. 1,80m groß und von breiter Statur umschrieben. Er sprach deutsch mit osteuropäischem Akzent.

Nach Angaben eines Passanten stand ein Mittäter Wache stehend vor der Tür. Dieser wird als ca. 175cm groß beschrieben. Er trug einen weißen Kapuzenpulli mit einer dunklen Jacke darüber und war schmaler als der Haupttäter gebaut.

Wer Beobachtungen rund um die Tat/den Tatort gemacht hat oder Hinweise zum Täter machen kann, wird um Kontakt zur Polizei gebeten, Tel. 0761-882-5777

 

 

 

About the author

BSF

Leave a Comment