Freiburg

Polizei schaltet Seite für anonyme Hinweise im Tötungsfall der Studentin Maria an der Dreisam

Fahrrad in Dreisam-Nähe gefunden - wem gehört dies?
Written by BSF

Die Polizei hat für Hinweisgeber, die anonym bleiben wollen, eine Möglichkeit geschaffen, auch online Hinweise im Falle der an der Dreisam tot aufgefundenen Studentin Maria abzugeben. Der Täter, vermeintliche Mörder der Studentin ist bis dato noch nicht gefasst.

Wer Hinweise insbesondere zum gefundenen Fahrrad geben kann oder sonstige Beobachtungen gemacht hat, die er anonym mitteilen möchte, der kann dies unter:

https://www.bkms-system.net/bkwebanon/report/clientInfo?cin=12lkabw23sd&language=ger

anonym tun. Es werden auch keine IP-Adressen oder ähnliches erfasst. Hinweisgeber können sich auf eine absolute Anonymität verlassen.

Rund 1000 Spuren verfolgt die Polizei, sie erhielt auch rund 250 Hinweise zum Fahrrad, welches vermutlich vom Täter benutzt wurde, – doch bisher führte keiner zu einer konkreten Person.

 

 

Letzter Benutzer dieses Fahrrads gesucht, gefunden an der Dreisam

Letzter Benutzer dieses Fahrrads gesucht, gefunden an der Dreisam

Die Polizei hat das Flugblatt zur Suche nach Hinweisen bezüglich des Fahrrads zwischenzeitlich auch in arabisch und englisch verfasst. Wer die Möglicheit hat, dies in den sozialen Medien in entsprechenden Gruppen/Räumen etc. zu verbreiten, hilft ggf. die Anzahl der Hinweise noch zu erhöhen.

Für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, ist eine Belohnung von bis zu 6000 Euro ausgesetzt.

Flugblatt Maria Dreisam Freiburg auf ARABISCH

Flugblatt Maria Dreisam Freiburg auf  ENGLISCH

Die 40 Beamten haben mittlerweile 940 Personen vernommen, die Sonderkommission nimmt auch Tel. 0761-8825930 jederzeit Hinweise entgegen.

Die Studentin Maria hat in Freiburg in der Innenstadt eine Studentenparty am 16.10.2016 um 2.40 Uhr verlassen und ist mit dem  Fahrrad Richtung Studentenheim gefahren. Dabei wählte sie einen Weg entlang des Flusses Dreisam. Kurz vor dem Ziel wurde sie jedoch Opfer eines bisher unbekannten Mannes, dessen DNA zwischenzeitlich bekannt ist. Am Morgen wurde sie mißbraucht und tot in der Dreisam gefunden. Sowohl ihr wie auch das Fahrrad des vermeintlichen Täters befand sich in Fundortnähe.

 

About the author

BSF

Leave a Comment