Freiburg-Umland

Schwarze Limousine flüchtet unter Polizeischüssen und kann auch von Hubschrauber nicht gestoppt werden

Polizeihubschrauber
Written by BSF

Gestern (15.6.2022) entzog sich der Fahrer einer schwarzen Mercedes-Limousine gegen 12 Uhr der Kontrolle durch die Bundespolizei, die ihn an der Autobahn A5 in Höhe einer Tankstelle (Höhe Neuenburg) kontrollieren wollte. Der Fahrer fuhr mit hoher Geschwindigkeit auf die A5 und stoppte auch dann seine Flucht nicht, als in einer Baustelle ein Polizeifahrzeug vor ihm hielt. Auch die Schussabgabe durch die Polizei konnte den Fahrer nicht stoppen. Der Fahrer fuhr auch auf einen vor dem Fahrzeug befindlichen Polizisten zu, der allerdings unverletzt blieb. Die Polizei fand drei Stunden später im Bereich Grießheim das leere Fluchtfahrzeug.

Ein Einsatz des Polizeihubschraubers blieb ergebnislos, – der Fahrer konnte nicht gefunden werden, – die Kriminalpolizei ermittelt nun.

Symbolbild: cc0 pixabay

About the author

BSF

Leave a Comment