Freiburg

Nur 6 Neuinfektionen mit Corona in Freiburg – Inzidenz: 42,0

freiburg-altstadt-rathausgasse
Written by BSF

In der Stadt Freiburg wurden für den zurückliegenden 24h-Zeitraum nur 6 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Am Morgen des 13.3.2021 vermeldet das Gesundheitsamt überdies einen weiteren Todesfall im Stadtkreis, bei dem das Coronavirus nachgewiesen wurde.

Damit sind in Freiburg bislang 140 Menschen mit Coronavirus verstorben – im Alter von 47 bis 99.

Die 7-Tage-Inzidenz in Freiburg wurde mit 42,0 angegeben.

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald: Inzidenz von 69,0

Im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald wurden 24 Neuinfektionen in 24h gemeldet, dazu ein weiterer Todesfall, sodass dort bislang 164 Personen mit Coronavirus verstorben sind – im Alter von 42 bis 100.

Die 7-Tage-Inzidenz in Landkreis beträgt 69,0

Stadt Freiburg appelliert an die Bürger

Die Stadt Freiburg appelliert an ihre Bürger, nicht zwingend notwendige Fahrten zu minimieren und Kontakte zu minimieren sowie die Hygieneregeln einzuhalten. Die Stadt Freiburg wird auch zukünftig gemeinsam mit dem Landkreis das Entstehen von Hotspots besonders aufmerksam verfolgen und ggf. auch kreisüberschreitend Maßnahmen einleiten, um Infusionseffekte zu vermeiden.

About the author

BSF

Leave a Comment