Freiburg-Umland

Baden-Württemberg öffnet zwei Grenzen zu Frankreich

zoll-grenzkontrolle-bargeld
Written by BSF

Baden-Württemberg öffnet zwei der elf geschlossenen Grenzen zu Frankreich und zwar:

  • Nonnenweiler zu Gerstheim
  • Wintersdorf zu Beinheim

Teilweise hat man mit Öffnungen die letzten Tage schon begonnen, ansonsten wird dies in der kommenden Woche umgesetzt. Damit gibt es sowohl in der Höhe von Lahr auch etwas nördlicher wieder funktionierende Grenzübergänge zu Frankreich.

Innenminister Thomas Strobl will nach und nach wieder Grenzen öffnen.

Berufspendlern soll Einreise erleichtert werden

Strobl habe überdies mit Bundesinnenminister Seehofer vereinbart, dass die Kontrollen für die täglichen Pendler weniger intensiv stattfinden sollen, damit die Pendler nicht länger als erforderlich aufgehalten werden. Die Bundespolizei sei entsprechend angewiesen. Wer einen Passierschein vorweisen könne, müsse zügig passieren können

About the author

BSF

Leave a Comment