Freiburg

Freiburg, 27.4.: 24 h lang keine Neuinfektion – kein Corona-Toter

mundschutz-corona
Written by BSF

Von gestern auf heute (27.4.2020) ist in Freiburg weder eine neu festgestellte Coronavirus-Infektion noch ein Ableben eines Covid-19-Patienten erfolgt. Damit ergeben sich kumuliert die folgenden Zahlen für die Stadt Freiburg:

  • 946 Positivtestungen (wie am Vortag auch)
  • 69 mit Covid-19 Verstorbene (wie am Vortag auch)

Breisgau Hochschwarzwald Fallzahlen

Die kumulierten Fallzahlen für den Kreis Breisgau-Hochschwarzwald sind fast unverändert:

  • 1085 Positivtestungen Coronavirus (+1 zum Vortag)
  • 51 mit Covid-19 Verstorbene (wie am Vortag auch)

Auch in Emmendingen wird es ruhiger

Auch im Kreis Emmendingen ging es zuletzt ruhig zu. Der Kreis vermeldet für den 26.4.2020 kumuliert folgende Coronazahlen:

  • 514 Positivtestungen (wie am Vortag)
  • 37 Todesfälle mit Covid-19 (wie am Vortag)

Auch im Ortenaukreis wird es ruhiger

Die Coronavirus-Zahlen im Ortenaukreis geben auch Anlass zur Hoffnung. Zuletzt gab es kumuliert 1020 (+6) nachgewiesene Positivtestungen, wovon allerdings 757 als geheilt gelten. Aktuell geht man von 182 noch infizierten Personen aus, bei denen das Virus nachgewiesen wurde. 81 Menschen sind bislang im Ortenaukreis mit Covid-19 verstorben.

Ortenaukreis Fallzahlen Corona-Virus April 2020
Fallzahlen Ortenaukreis (Quelle: Kreisverwaltung)


About the author

BSF

1 Comment

Leave a Comment