Freiburg-Umland

Ihringen: Kaugummi-Automaten-Knacker festgenommen

Kaugummi-automat
Written by BSF

Der Polizei in Ihringen fielen am 17.4.2020 gegen 0:45 Uhr zwei junge Personen auf, die zuvor von aufmerksamen Anwohnern gemeldet worden waren. In der Bachenstraße hatten die beiden jungen Männer allerdings bei sich näherndem Streifenwagen zunächst keine Lust auf ein Gespräch und wollten sich einer Kontrolle entziehen.

Die Polizei konnte die beiden Personen jedoch in der Riedengartenstraße in Ihringen anhalten und überprüfen. Die beiden Personen (17 und 20 Jahre alt) hatten bei ihrem nächtlichen „Spaziergang“ Brecheisen und Stoffhandschuhe dabei und gaben an, damit einen Kaugummiautomaten in Ihringen mit Versuchen des Aufbrechens tracktiert zu haben.

Nach Verbringen auf die Dienststelle gaben die beiden jungen Männer weitere Straftaten in der zurückliegenden Zeit zu, die alle rund um den Kaiserstuhl begangen wurden. Nunmehr ermitteln die Beamten des Polizeireviers Breisach weiter, welche Einbrüche und Aufbrüche oberhalb der Wertigkeit von Kaugummikugeln und Cent-Stücken den beiden Nachteulen noch zuzuschreiben sein könnten.

Anzeige: Buch zur Coronakrise

About the author

BSF

Leave a Comment