Freiburg

Freiburg: Polizei findet geklauten Wohnwagen in Frankreich

wohnwagen-wohnanhänger-
Written by BSF

Schnell konnte die Polizei einen Wohnwagenverlust aufklären: Zunächst wurde am Freitag (17.1.2020) ein Wohnanhänger von einem Firmengelände in Freiburg-Hochdorf gestohlen. Dort verschwand der Anhänger im Wert von über 20.000 Euro von einem Anwesen in der Hanferstraße.

Festnahme zweiter Franzosen

Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der Anhänger nach Frankreich verbracht worden war. Bereits am Samstag, 18.1.2020 konnte im Rahmen grenzüberschreitender Zusammenarbeit der Wohnwagen im Elsass aufgefunden werden und auch zwei mutmaßliche Täter wurden ermittelt. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um einen 30-jährigen Mann und eine 39 Jahre alte Frau, beide mit französischer Staatsbürgerschaft. Die französische Polizei nahm beide noch vor Ort fest.

Symbolbild: cc0 pixabay

About the author

BSF

Leave a Comment