Freiburg-Umland

Weil am Rhein: 70-jähriger Grabscher mit Rollator gesucht

rollator-grabscher
Written by BSF

Eine ungewöhnliche Suchmeldung hat die Polizei in Weil am Rhein: Am vergangenen Freitagabend wurde eine 33-jährige Frau gegen 19 Uhr am Haltepunkt Weil-Ost am Bahnhof auf einer Bank begrabscht. Zunächst verwickelte sie ein älterer Herr in eine Gespräch, um ihr dann energisch mit der Hand in den Schritt und an die Brust zu fassen. Der Frau gelang es, sich aus der Situation zu lösen und die Flucht zu ergreifen.

Täterbeschreibung:

Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben:

  • männlich
  • ca. 70 Jahre alt
  • ca. 1,60 – 1,70 m groß
  • graues, dünnes Haar, von der einen auf die andere Seite gelegt
  • sprach alemannischen Dialekt
  • führte Rollator mit sich
  • bekleidet war er mit blauem Hemd, beiger Hose und braunen Halbschuhen
  • Als Vornamen gab er ‚Jan‘ an, was aber nicht der Realität entsprechen muss

Wer hat den Unbekannten am Freitagabend am Haltepunkt Weil am Rhein (Ost) gesehen und kann ggf. Angaben zum Sachverhalt oder Aufenthaltsort des Herrn machen? Die Polizei ist dafür unter Tel. 07628-80590 zu erreichen.

Symbolbild: cc0 pixabay

About the author

BSF

Leave a Comment