Freiburg

Freiburg: Mann läuft nackt über die Autobahn A5

Autobahn-A5-Freiburg-klein
Written by BSF

Die Hitze zu Kopf gestiegen ist wohl einem Mann am Sonntag (25.8.2019) gegen 17:50 Uhr auf der Autobahn A5. Auf dem dortigen Grünstreifen zwischen den Anschlussstellen Bad Krozingen und Freiburg-Süd (nördliche Fahrtrichtung) wurde ein splitterfasernackter Mann von der Polizei angetroffen.

Lediglich mit Schuhen bekleidet

Der Nackte hatte lediglich Schuhe an den Füßen – war ansonsten gänzlich unbekleidet. Der Sonnenanbeter flüchtete beim Annähern der Polizei zunächst über ein Mais- und Spargelfeld in Richtung Bad Krozingen, folgte aber dann doch den Anweisungen der Polizei, stehen zu bleiben und sich einer Kontrolle zu unterziehen.

Ob derjenige auch für Sachverhalte mit einem bislang unbekannten Exhibitionisten im Bereich der A5 im Bereich Efringen-Kirchen infrage kommt, wird noch überprüft.

Der Freund des Nudismus war 1,72 m groß, normale Statur, Halbglatze mit nackenlangem schwarz-grauen Resthaar. Er ist Bart- und Brillenträger und weist eine auffällige Pigmentstörung in Form von weißen Hautpartien an den Armen und Händen auf. Wem einer solcher Exhibitionist aufgefallen ist, möge sich mit der Polizei in Verbindung setzen: Tel. 0761-882-3100

About the author

BSF

Leave a Comment