Freiburg

Freiburg: Arabisch sprechender Täter raubt arabisch sprechendem Opfer das Handy

Uni Bilbliothek Bücherei Freiburg
Written by BSF

Am heutigen Freitagmorgen (16.8.2019) gegen 02:35 Uhr gab ein 34-jähriger Tunesier an, beraubt worden zu sein. Im Bereich des Platzes der Alten Synagoge hätte ein Unbekannter zunächst auf dem Weg zur Stadtbahn versucht, ihm sein Handy aus der Hand zu reißen.

Die Gegenwehr quittierte der Täter mit einem Messer, mit dem er das Opfer auch verletzte und das Handy raubte. Danach habe sich der Täter in unbekannte Richtung entfernt.

Beschreiben konnte das Opfer den Täter nicht, – dieser habe aber arabisch gesprochen.

Zeugen, die den Vorgang beobachtet haben oder zweckdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich unter Tel. 0761-882-5777 bei der Polizei zu melden.

About the author

BSF

Leave a Comment