Freiburg-Umland

Umkirch: Sexuelle Belästigung in der Tankstelle am Sonntagmorgen

Polizei in Freiburg
Written by BSF

Die Mitarbeiterin der Esso-Tankstelle in Umkirch vermeldete am Sonntagmorgen (22.10.2017) gegen 10:30 Uhr, dass im Kassengebäude eine Kundin von einem Unbekannten begrapscht worden ist – vor ihren Augen. Zunächst habe der Mann die Dame an der Kasse vorgelassen, um sie dann an der Hüfte zu packen und gegen seinen Unterleib zu ziehen.

Fahndung im Nahbereich mit Hundeeinsatz

Sofort wurde im Nahbereich eine Fahndung eingeleitet, bei der auch Polizeihunde der Hundestaffel eingesetzt worden sind. Der Täter konnte zeitnah im Nahbereich der Tankstelle gefasst werden, – es handelt sich um einen polizeibekannten 24jährigen Mann nigerianischer Staatsangehörigkeit.

Die Kriminalpolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

 

About the author

BSF

Leave a Comment