Freiburg

Freiburg-Wiehre : Tatverdächtiger Einbrecher gefasst

polizei-freiburg-rs gambia
Written by BSF

Am Dienstagabend gegen 21.40 Uhr wurde der Polizei in Freiburg ein Einbruch im Stadtteil Wiehre in einem Mehrfamilienhaus gemeldet. Nachbarn hatten Rumpeln im Treppenhaus gehört und gingen der Lärmquelle nach. Sie stellten fest, dass die Eingangstür aufgebrochen war und eine weitere Tür eingetreten wurde. Der Lärm dieser Tätigkeiten hatte sie aufmerksam gemacht.

Auf der Strasse bemerkte ein Zeuge eine sich entfernende Person und konnte diese später der Polizei relativ genau beschreiben. Die Polizei fahndete sodann im Umfeld des Tatorts nach einer Person, auf die die Beschreibung passte. Am Dreisamuferweg versuchte dann ein 20-jähriger Mann sich der Kontrolle zu entziehen und rannte weg. Nach kurzer Verfolgung zu Fuss wurde er vorläufig festgenommen.

Mann aus Serbien/Montenegro tatverdächtig

Der Mann mit Herkunft aus Serbien/Montenegro gilt als tatverdächtig und steht nun im Mittelpunkt der Ermittlungen der Polizei, die noch andauern. Etwaige Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen: Tel. 0761-882-4421

About the author

BSF

Leave a Comment