Freiburg

45 Neuinfektionen in Freiburg und Maskenpflicht ab Montag, 29.3.21

Maskenpflicht-Freiburg
Written by BSF

In Freiburg wurden am Morgen (26.3.2021) für den abgelaufenen 24h-Zeitraum 45 Neuinfektionen mit dem Coronavirus vermeldet, aber kein neuer Todesfall. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt laut gestriger Meldung des Landesgesundheitsamts mittlerweile 77,4 in der Stadt.

Auch im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald wurden 43 Neuinfektionen, aber kein neuer Todesfall in den letzten 24h gemeldet. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt dort 74,0.

Maskenpflicht in der Freiburger Innenstadt neu

Galt zuletzt in der Freiburger Innenstadt nur dann eine Maskenpflicht, wenn man den Abstand zu anderen Menschen nicht einhalten konnte, wird aber Montag, 29.3.2021 eine generelle Maskenpflicht in der Freiburger Innenstadt eingeführt. Eine solche galt bereits bis 19.2.2021. Das Gesundheitsamt hat die Allgemeinverfügung zur Maskenpflicht in der Innenstadt zunächst vom 29.3. bis 18.4.2021 erlassen. Bei Nichttragen einer Mund-Nase-Bedeckung in der Freiburger Innenstadt gilt ab Montag wieder die Möglichkeit der Verhängung von Bußgeldern. Landespolizei und städtischer Vollzugsdienst sollen die Einhaltung überwachen.

About the author

BSF

Leave a Comment