Deutschland

Nordrhein-Westfalen verhängt Impfstopp für Krankenhäuser und verschiebt Impfungen für Senioren

krankenhaus-warteraum
Written by BSF

Im Bundesland NRW wurde ein Impfstopp für Krankenhäuser verhängt, die mit dem Biontech-Impfstoff versorgt werden. Gleichzeitig verschiebt NRW die Impfungen für die über 80-Jährigen, die zu Hause leben. In den 53 Impfzentren des Landes soll nun erst ab dem 8.Februar geimpft werden, damit eine Woche später als ohnehin verspätet geplant.

Grund hierfür sind die Lieferprobleme von Biontech, die aktuell weniger Impfstoff liefern als benötigt. Das soll sich gegen Ende des Monats wieder ändern.

About the author

BSF

Leave a Comment