Freiburg

Freiburg: Mann schlägt zahlreiche Autoscheiben im Stühlinger ein

autoscheibe-kaputt-
Written by BSF

Die Polizei in Freiburg konnte gestern (19.11.2020) gegen kurz nach Mitternacht einen Mann festnehmen, der zuvor im Stühlinger zahlreiche Scheiben von Autos eingeschlagen hatte. Gegen 0:09 Uhr gingen mehrere Notrufe bei der Polizei ein, die von dem Mann in der Tellstraße berichteten. Die darauf anrückende Polizei konnte den alkoholisierten Mann schnell festnehmen, der allerdings Widerstand leistete und nicht mit Beleidigungen an die Polizisten sparte. Mit Tritten und einem Kopfstoß verletzte er einen Polizeibeamten.

Bei einer Aufnahme der Beschädigungen konnten alleine 14 beschädigten Fahrzeuge gezählt werden.

Bereits zur Fahndung ausgeschrieben

Der 20-jährige Mann war der Polizei kein Unbekannter und bereits vorher zur Fahndung ausgeschrieben. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der junge Mann in die Justizvollzugsanstalt Freiburg eingeliefert.

Justizvollzugsanstalt (JVA) in Freiburg
Das neue Zuhause für den Randalierer: Justizvollzugsanstalt (JVA) in Freiburg
U-Haft in Freiburg Erlebnisbericht
Buch über U-Haft in Freiburg Erlebnisbericht

About the author

BSF

Leave a Comment