Freiburg

Freiburg: Auf dem Weg ins Flüchtlingsheim Fußgänger überfahren

fluechtlingsheim-rieselfeld-besanconallee
Written by BSF

Am 17.12.2017 erfasst ein Pkw auf der vierspurigen Besanconallee in Höhe der Einfahrt zum Rieselfeld (Adelheid-Steinmann-Straße) einen Fußgänger, der sich anscheinend auf dem Weg zum Flüchtlingsheim auf der anderen Straßenseite befand. Der 46jährige männliche Fussgänger wurde von dem Auto, welches Richtung St.Georgen fuhr, erfasst und blieb anschließend leblos auf der Strasse liegen.

Reanimation erfolglos

Trotz intensiver Reanimiationsversuche wurde gegen 0:40 Uhr in der Klinik der Tod des Passanten festgestellt. Die Verkehrspolizei Freiburg übernahm die weiteren Ermittlungen. Insbesondere war zum Zeitpunkt des Unfalls noch nicht absolut klar, in welcher Richtung der Fußgänger lief.

Der Fußgänger trug eine grüne Jacke mit Kapuze und war zum Unfallzeitpunkt stark alkoholisiert.

Wer Hinweise  zu dem Vorgang geben kann, möge sich mit der Polizei in Verbindung setzen: Tel. 0761-8823100

About the author

BSF

Leave a Comment