Regionalbahn Freiburg Nachrichten
Freiburg Freiburg-Umland

Freiburg: Exhibitionist im Regionalzug nach Basel – Zeugen gesucht

Im Regionalzug von Freiburg nach Basel hatte eine 21-jährige Frau am Freitag, den 12.5.2017 gegen 19:25 ein Erlebnis der besonderen Art:

Sie saß im unteren Abteil eines doppelstöckigen Waggons, als sich kurz nach Abfahrt in Freiburg ein junger Mann neben sie setzte und exhibitionistische Handlungen ausführte, während sich der Zug von Freiburg Richtung Heitersheim bewegte.

Mehrere andere Fahrgäste sollen das Geschehen wahrgenommen haben.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

Ca. 25 bis 30 Jahre, normale Statur, schwarze, ungekämmte Haare und sehr dunkle Augen. Er grug eine blaue Jogginghose, ein schwarzes T-Shirt und über den Arm gelegt ein dunkelblaues Kapuzen-Sweatshirt. Er schien vom Erscheinungsbild einen deutlich asiatischen Einschlag zu haben, sprach akzentfreies Deutsch. Er hatte einen größeren schwarzen Rucksack dabei.

Die Polizei sucht Fahrgäste, die den Mann ebenfalls gesehen haben und Zeugen, die sachdienliche Hinweise machen können. Wer hat ihn schon mal in dem Zug gesehen. Wer weiß, wo er regelmäßig aussteigt oder ausgestiegen ist? Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Freiburg, Tel. 0761-882-5777



LED728x90

BSF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.