Freiburg

Freiburg: 60-jähriger Radfahrer verstirbt nach Unfall mit LKW in der Hermann-Mitsch-Straße

hermann-mitsch-strasse-unfall-einsteinstrasse-lkw-klein
Written by BSF

Am Freitagmorgen verlor ein 60-jähriger Radfahrer sein Leben bei einem Unfall mit einem LKW auf der Hermann-Mitsch-Straße (ggü. Ikea): Nach ersten Erkenntnissen befuhr gegen 07:27 Uhr ein Lkw die Hermann-Mitsch-Straße und bog von dieser in die Einsteinstraße nach rechts ab. Dabei übersah der Fahrer vermutlich den rechts neben ihm befindlichen 60-jährigen Radfahrer, der in die gleiche Richtung fuhr und unfallbedingt stürzte.

Obwohl Einsatzkräfte der Polizei und Rettungsdienste kurz darauf vor Ort waren und der schwer verletzte Radfahrer umgehend in eine Klinik transportiert wurde, erlag er noch am selben Tag seinen Verletzungen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet etwaige Zeugen des Unfalls, sich unter Tel. 0761-882-3100 zu melden.

hermann-mitsch-einstein-strasse-unfall-rentner-klein

An dieser Kreuzung passierte der Unfall zwischen LKW und Radfahrer, den der 60-jähriger Radfahrer mit dem Leben bezahlte.

 

Vor einem halben Jahr bereits ein Radfahr-Opfer durch abbiegenden Lkw

Erst im Dezember 2016 war in Freiburg auf der Heinrich-von-Stephan-Straße eine 22-jährige Radfahrerin von einem Lkw tödlich erfasst worden, der beim Rechtsabbiegen die Radlerin übersehen hatte.

About the author

BSF

Leave a Comment